Kirche der Freiheit – semper reformanda. Perspektiven evangelischen Kircheseins heute

15.11.2017 , 18:00 Uhr Vortrag / Gespräch Reformation HBPG

Ort: Evangelische St. Nikolaikirche , Am Alten Markt, 14467 Potsdam

Vortrag im Rahmen der Experten-Vortragsreihe „Reformation und Freiheit“ | Unter der Schirmherrschaft von Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, und Dr. Dr. h.c. Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Propst Dr. Christian Stäblein, Berlin

Luthers Freiheitsschrift  gehört bis heute zu den Grundtexten des Glaubens evangelischer Christen. Von ihm gingen im 16.Jahrhundert wichtige Impulse für die Reformation aus. Seitdem ist die evangelische Kirche ihrem Selbstverständnis nach eine Reformkirche geblieben.

Als Propst vertritt Christian Stäblein die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz.

Eintritt: frei
Die Sonderausstellung ist bis 18 Uhr geöffnet.

Propst Dr. Christian Stäblein, Foto: EKBO