Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen

15.08.2017 , 15:00 Uhr Führung / Wanderung HBPG

Ort: HBPG , Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam | Infotelefon: 0331.62085-50

Thematische Ausstellungsführung III: Prägende Umbruchphasen in Brandenburg-Preußen

mit Alexandra Schmöger

Welche Rolle spielten die Zisterzienser im Mittelalter? Wie vollzog sich der Übertritt zum Protestantismus, warum wurden die Brandenburger Kurfürsten plötzlich Calvinisten und welche Auswirkungen hatte dies auf das Land?

Alexandra Schmöger, Studium der Baugeschichte, Kunstgeschichte und Neueren Deutschen Literaturgeschichte in Aachen und Siena,  wissenschaftliches Volontariat und Projektarbeit in der Gartendenkmalpflege bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), seit 2012 freiberuflich tätig für das HBPG, die SPSG, Potsdam Marketing und Service GmbH, Volkshochschule Potsdam.

Eintritt: 3 Euro zzgl. 3,50 Euro erm. Eintritt