Luther im Original – Lektüre der Freiheitsschrift

14.10.2017 , 14:30 Uhr Workshop Reformation HBPG

Ort: HBPG , Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam | Infotelefon: 0331.62085-50

Öffentlicher Workshop im Rahmen der Ausstellung „Reformation und Freiheit. Luther und die Folgen für Preußen und Brandenburg“

Nach einer kurzen Einführung in den historischen Kontext werden Teile dieses meistgedruckten Werks des 16. Jahrhunderts gemeinsam gelesen und diskutiert. Welchen Bezug hat Luthers Programmschrift zur Gegenwart? Wie passt sein Verständnis von Freiheit zum individuellen Liberalismus unserer Tage? Was ist Freiheit heute? Wollen wir frei sein? Sind wir frei – und wenn ja, was folgt daraus eigentlich?

Dauer: 90 Minuten
Eintritt: 15 Euro, erm. 13 Euro
Anmeldung empfohlen | Tel: 0331 62085-50, kasse[at]gesellschaft-kultur-geschichte.de