Alle Veranstaltungen


Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab 5. November 2021

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns auf Sie - ohne Negativtest, mit Termin und mit viel Neugier auf unsere Sonderausstellung Günter de Bruyn - Märkische Schreibwelten ab dem 5. November 2021.

Damit Sie einen sicheren und angenehmen Aufenthalt haben und wir diesen reibungslos anbieten können, gibt es nur einige wenige Schritte vor Ihrem Besuch, die notwendig sind:

Bitte buchen Sie einen Termin für Ihren Besuch - per E-Mail (kontakt@gesellschaft-kultur-geschichte.de) oder telefonisch (0331 620 85-50) oder per CHECK-INN App.

Während Ihres Aufenthalts im HBPG ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske Pflicht.
Bitte tragen Sie Ihre Besuchs- und Kontaktdaten in unser Kontaktformular an der Kasse ein.

Aktuell ist der Nachweis eines negativen Testergebnisses sowie ein Nachweis einer vollständigen Genesung oder kompletten Impfung nicht notwendig.

Bitte informieren Sie sich auf unserer Website im Bereich der Besucherinfos über alle weiteren Hygienemaßnahmen und eventuelle Änderungen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im HBPG!

22.10.2021 , 19:30 Uhr

Preußische Staatsmänner – Herkunft, Erziehung und Ausbildung, Karrieren, Dienstalltag und Weltbilder zwischen 1740 und 1806

Tagung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam

07.11.2021 , 15:00 Uhr

Öffentliche Kuratorinnenführung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

mit Dr. Christiane Barz

10.11.2021 , 18:30 Uhr

Filmabend mit Gespräch »Im Oderbruch – Geschichtliche Wanderungen mit Günter de Bruyn«

Begleitveranstaltung zur Ausstellung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

17.11.2021 , 18:00 Uhr

Potsdamer Gespräche im Potsdam Museum

„Die West-Grenzgänger im Bezirk Potsdam und der Mauerbau“

17.11.2021 , 18:30 Uhr

Gespräch: Günter de Bruyn der Fontane der Gegenwart?

Begleitveranstaltung zur Ausstellung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

21.11.2021 , 15:00 Uhr

Öffentliche Kuratorinnenführung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

mit Dr. Christiane Barz

24.11.2021 , 18:30 Uhr

Märkische Leselust: Günter de Bruyn »Preußens Luise«

Begleitveranstaltung zur Ausstellung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

01.12.2021 , 18:00 Uhr

Potsdamer Gespräche im Einstein Forum

„Die Mauer in Potsdam. Militärhistorische und sozialwissenschaftliche Blicke auf den „antifaschistischen Schutzwall““

Anmeldungen zu den Veranstaltungen



kontakt[at]gesellschaft-kultur-geschichte.de
Telefon +49 0331/ 620 85 50