Gespräch: Günter de Bruyn der Fontane der Gegenwart?

17.11.2021 , 18:30 Uhr Vortrag / Gespräch

Begleitveranstaltung zur Ausstellung »Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten«

Die literarische Auseinandersetzung mit der lokalen Geschichts- und Kulturlandschaft ist ein gemeinsamer Nenner im Werk und Schaffen Fontanes und de Bruyns. In dem Gespräch wird mit ganz unterschiedlichen Fragestellungen ein Vergleich gewagt: Was war die jeweilige Motivation, sich mit Lokalgeschichte(n) auseinanderzusetzen und auch kleine Orte und unbekannte Regionen zu bereisen? Welche Bedeutung hat das Märkische für die beiden Autoren?

Mit: Dr. Kurt Winkler, Leiter des Hauses der brandenburgisch Preußischen Geschichte im Gespräch mit einem Gast

Eintritt: 6 € / erm. und für Inhaber eines tagesaktuellen Ausstellungstickets: 4€