Online-Führung BRUCHSTÜCKE '45

17.06.2021 , 20:15 Uhr BRUCHSTÜCKE '45HBPGFührung / Besichtigung

Live & interaktiv aus dem HBPG für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre

In unserer Online-Führung live aus der BRUCHSTÜCKE '45-Ausstellung im HBPG stellt unser Guide fünf Objekte näher vor und erzählt die Geschichten hinter den Erinnerungen aus dem Jahr 1945.

Dauer: 30 Minuten

Die Führung erfolgt als Webinar über Zoom. 

Anmeldungen für die Online-Führung sind bis zum Veranstaltungstag möglich unter bruchstuecke[at]gesellschaft-kultur-geschichte.de 
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung am Veranstaltungstag per E-Mail.

 

Hinweis
Bitte geben Sie bei der Teilnahme am Webinar Ihren Vor- und Nachnamen an!

Bitte beachten Sie unsere Netiquette

Während der Veranstaltung können Sie Ihre Fragen und Anregungen per Chat an uns und unseren Guide stellen. Gerne tauschen wir uns gegenseitig aus und freuen uns auf Ihre Fragen! Für die Nutzung der Chatfunktion bitten wir Sie folgende Regeln einzuhalten:

  • Beziehen Sie sich bei Ihren Fragen oder Anregungen auf das Thema der Veranstaltung.
  • Diskutieren Sie sachlich. Verzichten Sie auf Beleidigungen, Verunglimpfungen, Provokationen Drohungen gegenüber anderen. Bedenken Sie, dass Beleidigungen strafrechtlich verfolgt werden können. Respektieren Sie die Meinung anderer und äußern Sie konstruktive Kritik.
  • Begründen Sie Ihre Meinung - besonders wenn Sie (konstruktiv) widersprechen möchten.
  • Wahren Sie die Regeln der Höflichkeit, wie in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht.
  • Respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte Ihrer Mitmenschen und das Recht am eigenen Bild. Veröffentlichen Sie keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen oder Rufnummern.
  • Rassistische, sexistische oder diskriminierende Kommentare werden nicht geduldet.
  • Bitte verschicken Sie über die Chatfunktion keinen Spam oder Kettenbriefe.
  • Um niemanden auszuschließen, soll möglichst die deutsche Sprache verwendet werden.
  • Wir behalten uns vor, im Fall von schweren oder wiederholten Verstößen Teilnehmer:innen von unserer Veranstaltung auszuschließen.