Tag der offenen Tür im HBPG

24.09.2021 - 24.09.2021 , 11:00 Uhr BRUCHSTÜCKE '45HBPGAusstellungThementag

im Rahmen des Angebotes VIER KOSTENFREIE FREITAGE. VIER POTSDAMER MUSEEN im HBPG, Filmmuseum Potsdam, Potsdam Museum und Naturkundemuseum

11:00 bis 18:00 Uhr

Programm
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr und 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ausstellungsführung „Auf den Spuren der Migranten in der brandenburgisch-preußischen Geschichte“
Interessierte haben die Möglichkeit zu einer exklusiven Führung durch die Migrationsausstellung des HBPG, die sonst nur für Schülergruppen im Rahmen des Bildungsangebotes „Ein Tag in Potsdam – Geschichte erleben“ zugänglich ist.

Wegen begrenzter Kapazitäten bitten wir um vorherige Anmeldung unter kontakt[at]gesellschaft-kultur-geschichte.de oder telefonisch unter: 0331 620 85-50.

11 Uhr bis 17:30 Uhr, halbstündlich
Führungen durch den Kutschstall
Mitarbeiter:innen des HBPG führen Interessierte ca. 15 bis 20 Minuten durch die 2020 umgebauten Räumlichkeiten des Kutschstalls.

Der Eintritt ins Haus sowie für Führungen sind an diesem Tag kostenfrei.

Hinweis: An den Rundgängen können jeweils max. zehn Besucher:innen teilnehmen.